Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Moment Group

2Entertain - Part of Moment Group

MOMENT GROUP nimmt den Schutz Ihrer personenbezogen Daten sehr ernst. Daher sind wir stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten optimal zu schützen und die geltenden Datenschutzbestimmungen einzuhalten. In der vorliegenden Datenschutzrichtlinie möchten wir Sie darüber informieren, wie MOMENT GROUP und ihre Tochtergesellschaften*, Veranstaltungsorte* und Partner (nachfolgend „MG“ genannt) Ihre personenbezogen Daten verarbeiten.

* Unternehmen und Veranstaltungsorte umfassen derzeit: 2Entertain AB, Ballbreaker, China Teatern, Cirkusbygningen, Golden Hits, Hamburger Börs, Hansen, Intiman, KPH Matbar, Kungsportshuset, Ladies Night, Lisebergsteatern, Minnesota Communication, Oscarsteatern, Showtic, The Concept, The Theater, Vallarnas Friluftsteater, Wallmans und Wallmans Group. Diese können sich jedoch ändern.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogen Daten
Sobald Sie MG Ihr Einverständnis gegeben haben, legen Sie bestimmte Informationen über Ihre Person offen und stellen im Rahmen Ihrer Käufe und anderer Interaktionen mit uns (z. B. über den Kundenservice) Informationen zur Verfügung. Gegebenenfalls stellen Sie uns Informationen auch aus anderen Gründen zur Verfügung.

Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfasst haben
Wenn Sie bei MG einen Kauf tätigen, eine Website von MG besuchen oder auf anderem Wege mit uns interagieren, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten. MG verarbeitet Informationen zu den Produkten, die Sie auf einer der Websites von MG gekauft, auf die Sie geklickt oder die Sie in Ihren Einkaufswagen gelegt haben. Darüber hinaus verarbeiten wir Daten zu Ihrer Kaufhistorie, Ihrem Kaufverhalten und Ihren Präferenzen als Kunde von MG. Bei Ihrem Besuch einer der Websites von MG werden zudem die IP-Adresse, Spracheinstellungen, geografischen Informationen sowie andere Daten verarbeitet.

Personenbezogene Daten, die von Dritten stammen
Zur Gewährleistung eines guten Kundenservice und einer guten Datenaufbewahrung verwendet MG einen anerkannten Anbieter, um Ihre personenbezogenen Daten aus dem Melderegister automatisch abzurufen und zu aktualisieren.

Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
MG darf Ihre Daten verarbeiten, sofern Sie Ihre Einwilligung gegeben haben oder sofern die Verarbeitung aufgrund von Gesetzen oder rechtlichen Bestimmungen erforderlich ist. Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist völlig freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.

Im Falle Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen:
● Um Ihnen Newsletter und anderes Marketingmaterial zuzusenden
● Um unsere Kommunikation, unseren Service, unsere Produkte und Lösungen zu verbessern
● Um unser Kundenverzeichnis mit Ihrer aktuellen Anschrift mithilfe Ihrer persönlichen Kennnummer zu aktualisieren
● Um die Websites von MG an Ihr Verhalten und Ihre Präferenzen anzupassen

Direktes Marketing
Im Falle Ihrer Einwilligung verarbeitet MG Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke. Ihre Daten können für direktes Marketing, Newsletter, Kundenzufriedenheitsbefragungen und statistische Zwecke sowie für Kampagnen per Post, E-Mail, SMS oder andere digitale Kanäle genutzt werden, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich an den Kundenservice wenden oder in einer E-Mail oder einem Newsletter auf den Link zum Abmelden klicken. Im Hinblick auf an Kinder gerichtete Werbung halten wir uns an die Richtlinien des schwedischen Marketinggesetzes.

Profilerstellung
Im Falle Ihrer Einwilligung verwendet MG Ihre personenbezogenen Daten zur Analyse Ihrer Kaufhistorie und Ihres Kaufverhaltens sowie Ihres Verhaltens auf den Websites unserer Tochtergesellschaften, um mehr Informationen über Sie als Kunden und unsere Kunden im Allgemeinen zu erhalten und unser Portfolio (Profilerstellung) zu verbessern. Zu diesem Zweck können auch persönliche Entscheidungen oder Präferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben, verarbeitet werden, beispielsweise, dass Sie ein Kind haben oder sich für eine bestimmte Artikelgruppe interessieren. Dazu analysieren wir die zuvor von Ihnen getätigten Käufe und die Produkte, die Sie sich angesehen oder in Ihren Einkaufswagen gelegt haben. Diese Informationen dienen dazu, unsere Angebote individuell auf Sie zuzuschneiden.

In folgenden Situationen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren gesetzlichen Pflichten nachzukommen:
● Um Sie über die Käufe, die Sie auf Websites von MG getätigt haben, zu informieren, einschließlich Bestellbestätigungen, Lieferinformationen usw.
● Um die Artikel, die Sie auf Websites von MG oder physischen Verkaufsstellen erworben haben, an Ihre Adresse zu schicken
● Um Ihre Zahlung für die Artikel zu erhalten, die Sie per Rechnung bezahlen möchten
● Um digitale Quittungen für die von Ihnen getätigten Käufe auszustellen
● Um die gesetzlichen Bedingungen z. B. des schwedischen Rechnungslegungsgesetzes und des schwedischen Verbraucherverkaufsgesetzes zu erfüllen
● Um unsere Vereinbarungen zu erfüllen oder unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen
Informationen zu Cookies
MG verwendet Cookies, um das Kundenerlebnis zu verbessern und Ihnen relevante Informationen und Angebote anbieten zu können. Zudem können wir mithilfe von Cookies feststellen, ob Sie unsere Website schon einmal besucht oder welche Seiten Sie sich angesehen haben. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website gesendet und lokal auf der Festplatte des Besuchers gespeichert wird. In den Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Sie eine Benachrichtigung erhalten möchten, bevor eine Website ein Cookie auf Ihrem Computer ablegt. In diesem Fall können Sie das Cookie annehmen oder ablehnen. Sie können auch einstellen, dass Sie keine Cookies zulassen möchten. Die Einstellungen können je nach Browser unterschiedlich sein. Sehen Sie in der Hilfe Ihres Browsers nach, wo Sie die entsprechenden Einstellungen finden.

Wer darf auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen?
Ihre personenbezogenen Daten können an Organisationen weitergegeben werden, die diese Daten in unserem Auftrag verarbeiten; dabei handelt es sich um sogenannte Auftragsverarbeiter. Wir geben personenbezogene Daten an folgende Organisationen:

Andere Unternehmen innerhalb von MG. MG ist ein internationales Unternehmen. Daher können einige Ihrer personenbezogenen Daten an Unternehmen innerhalb der Gruppe weitergegeben werden, die in anderen Ländern tätig sind.

Anbieter von IT-Systemen und ihre Partner im Entwicklungs- und Supportbereich. Diese Unternehmen stellen Dienstleistungen, technische Lösungen und Plattformen bereit, um das Customer Relationship Management von MG zu unterstützen.

Anbieter von Adressdaten. MG verwendet einen anerkannten Anbieter, um Ihre Anschrift aus dem Melderegister automatisch abzurufen und zu aktualisieren.

Partner für die Zahlungsverarbeitung. Zur Verarbeitung von Zahlungen von Kunden von MG verwenden wir externe Dienstleister, die eine sichere Zahlung gewährleisten.

Andere Partner. Als Kunde von MG möchten wir Sie von Angeboten unserer Partner profitieren lassen. Um diese Vorteile nutzen zu können, müssen wir bestimmte personenbezogene Daten mit diesen Partnern teilen, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer. Angebote von externen Partnern werden nur von Tochtergesellschaften/Partnern von MG gesendet, und die personenbezogenen Daten, die wir an diese Tochtergesellschaften/Partner weitergeben, werden nur dazu verwendet, damit Sie sich als MG-Kunde identifizieren können.

Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer
In der Regel verarbeiten wir sowie unsere Anbieter und Partner Ihre personenbezogenen Daten nur in der EU/im EWR. In Fällen, in denen Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU/des EWR verarbeitet werden, gibt es entweder einen Beschluss der Europäischen Kommission, dass das betreffende Drittland ein angemessenes Schutzniveau bieten kann, oder es werden angemessene Schutzmaßnahmen getroffen, um Ihre Rechte zu schützen. Wir übermitteln personenbezogene Daten in die USA gemäß den Vertragsklauseln der EU-Kommission, die die Übermittlung in Drittländer erlaubt. Wenn Sie eine Kopie der Schutzmaßnahmen erhalten möchten, die MG ergriffen hat, oder Einzelheiten dazu, wo diese Maßnahmen verfügbar sind, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen (siehe Kontaktinformationen).

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten niemals länger als nach anwendbarem Recht, geltenden Bestimmungen, allgemeiner Praxis oder offizieller Entscheidung zulässig. Daten können z. B. gemäß dem schwedischen Verbraucherverkaufsgesetz oder dem schwedischen Rechnungslegungsgesetz länger aufbewahrt werden. Personenbezogene Daten werden in IT-Systemen von MG gespeichert und verarbeitet. Daten zu Ihren Käufen können auch 36 Monate aufbewahrt werden, sofern eine entsprechende Einwilligung vorliegt, anderenfalls 6 Monate.

Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um Ihre Einwilligung zu widerrufen und die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen.

Ihre Rechte
Im Rahmen der geltenden Datenschutzvorschriften haben Sie das Recht, die Informationen zu den personenbezogenen Daten einzusehen, die wir von Ihnen verarbeiten, und falls notwendig eine Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Unter bestimmten Umständen, z. B. wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, oder glauben, dass die Verarbeitung für die betreffenden Zwecke nicht notwendig ist, haben Sie ferner das Recht, die Löschung oder Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder unseren Verarbeitungstätigkeiten zu widersprechen. Unter bestimmten Umständen haben Sie ferner das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie an eine andere verarbeitende Stelle für personenbezogene Daten zu übermitteln.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ganz oder teilweise zu widerrufen. Diese Änderung tritt am Datum des Widerrufs (einschließlich) in Kraft. Sie haben ferner das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck des direkten Marketings oder der Profilerstellung einzulegen.

Sämtliche Kommunikationen und Maßnahmen, die von MG im Zusammenhang mit Ihren Rechten erfolgen, sind kostenlos. Bei Anträgen, die sich als offensichtlich unbegründet oder unzumutbar herausstellen, behält sich MG das Recht vor, eine angemessene Gebühr zu erheben, um die Verwaltungskosten im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Informationen zu decken, und die beantragte Maßnahme durchzuführen oder dem Antrag nicht nachzukommen.

Wenn Sie in Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Beschwerde einreichen möchten, muss diese bei der schwedischen Datenschutzbehörde oder einer anderen zuständigen Regulierungsbehörde eingereicht werden, welche die Tätigkeiten von Unternehmen überwacht, die personenbezogene Daten verarbeiten.

Kontaktinformationen
Wenn Sie Ihre Rechte wie oben beschrieben wahrnehmen oder sich mit uns in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Verbindung setzen möchten, können Sie sich telefonisch unter den unten genannten Nummern an das Kundenservice-Team von MG wenden.

Schweden +46 (0)771-13 43 00
Norwegen: +47 (0)23 22 65 90
Dänemark: +45 (0)33 16 37 00

Sie können sich auch schriftlich unter folgender Adresse an den Datenverantwortlichen von MG wenden:

Personuppgiftsombudet, Moment Group AB, Trädgårdsgatan 2, 411 08 Göteborg, Schweden

Diese Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten wurden von MG am 22. Mai 2018 genehmigt.