Flashdance das Musical - Premiere Hamburg

 

Jetzt geht die Story endlich als Musical auf Tournee, und der Startschuss fiel in der Hansestadt. Ein Highlight, das sich auch zahlreiche Prominente nicht entgehen ließen. Zu den Premierengästen auf dem Blue Carpet zählten u.a. Lilly Becker, Model Shermine Shahrivar. Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson, Schauspieler und Moderator Alexander Klaws, Sänger Giovanni Zarrella, Schauspielerin Isabell Horn, Moderatorin Annabelle Mandeng und Sängerin Kate Hall. Auf der Bühne begeisterte neben Gitte Haenning in der Rolle der „Hannah“ sowie natürlich auch die 33-jährige Hauptdarstellerin Nadja Scheiwiller (alternierende Besetzung „Alex Owens“ und übrigens die Partnerin von Alexander Klaws), die wegen einer Verletzung der Erstbesetzung, Hannah Leser, spontan einsprang.

„Es war ein grandioser Abend“, freute sich Gastgeber Jens Schoenenberg. Er ist Geschäftsführer der Produktionsfirma „2Enertain Germany GmbH“ und brachte das Stück nach Deutschland. 2014/15 begeisterte „Flashdance – Das Musical“ bereits das schwedische Publikum in Stockholm. Für das deutsche Publikum hat man das Stück nun neu inszeniert: „Gespielt wird in deutscher Sprache, aber die Hits im Original gesungen“, so Jens Schoenenberg. Und Kasper Homboe, ehemals selbst erfolgreicher Musical-Darsteller und Kommunikations-Chef des Unternehmens, fügte hinzu: „Es freut uns sehr zu sehen, dass „Flashdance“ auch heute noch das Publikum begeistert und in seinen Bann zieht.“ Noch bis 7. Oktober gastiert das Musical in Hamburg, danach wird es in zahlreichen weiteren deutschen und österreichischen Städten wie Düsseldorf, Berlin, Bremen, Frankfurt, Mannheim, Hannover, Salzburg und Wien aufgeführt.

 

Credit: Franziska Krug / Getty Images